News

Das Projekt "Hand in Hand für Waisen in Indonesien" ist alhamdulillah erfolgreich beendet. Wir, aber vorallem die Waisen, bedanken uns bei allen Spendern! Vielen Dank auch an die Sponsoren unserer Sachspenden: MuslimBuch, All4oneBerlin, StyleIslam, At Faluna Verlag und DeineUmmah.

Möge Allah (swt) die guten Taten, von Euch allen, annehmen und es inshaallah mit dem Paradies vergelten! -Amin ya Rab!

 

Da die Arbeit mit Wüstenkind e.V. so gut funktioniert hat, werden wir inshaallah mit dem nächsten Projekt, in Zusammenarbeit mit Wüstenkind 230, weitere Waisen unterstützen.

 

Weitere Infos zum Projekt gibt es inshaallah noch vor dem Ramadan, hier!

Hand in Hand für Waisenkinder in Indonesien 

 

In unserem neuen Projekt geht es darum, Waisenkinder mit Grundlegendem zu versorgen. Zudem möchten wir nicht nur die Situation dieser Kinder verbessern, sondern auch dazu beitragen, Ihnen ein menschenwürdiges Leben für die Zukunft zu ermöglichen.

 

Hand in Hand für die Flutopfer in Pakistan

 

Als  Menschen und insbesondere als Muslime ist es unsere Pflicht an andere Menschen zu denken. Die Menschen in Pakistan werden zur Zeit von einer harten Prüfung heimgesucht. Doch Wir Muslime hier sollten sie nicht vergessen und  unser Mitgefühl zeigen. So möchten wir euch bitten, zu spenden und Sadaqa zu geben. Wir nehmen, bisher als einzige Gruppe, Sachspenden für das Land Pakistan an. Ihr könnt diese Spenden kostenlos einschicken. Diese werden dann von der Socialbay Ag für uns auf Ebay versteigert und der Erlös wird der Pakistanhilfe von MuslimeHelfen gespendet.

 

Hand in Hand für Waisenkinder in Ägypten 

 

Das Projekt ist jetzt mehr oder minder abgeschlossen. Wir haben bis zum heutigen Zeitpunkt knapp 2000€ Spendengelder für die Waisen sammeln können. Aktuell möchten wir uns aktiv um andere Projekte kümmern. Wer aber konkret für dieses Projekt spenden möchte, kann dies noch tun, denn die Verteilung hat noch nicht statt gefunden. In diesem Falle meldet euch einfach bei  uns.

Hand in Hand für Medikamente im Gaza

 

Es sind nun mehr 4000 Opfer. Viele von ihnen schwerverletzt. Zur medizinischen Unterstützung der Verwundeten hat der Vorstand der Palästinensischen Ärzte- und Apothekervereinigung Deutschland e.V. einen Spendenaufruf gestartet, dabei werden Spenden in Form von Medikamenten angenommen, vorausgesetzt diese sind original verpackt, ungeöffnet und 1 bis 2 Jahre haltbar!

 

Jeder kann dabei helfen diese kostenlos mit zu sammeln!!!

Hand in Hand für Gaza

 

Angesicht der menschenunwürdigen Lage in Palästina und der Angriffe der Zivilbevölkerung durch die israelische Armee, bitten wir euch die Menschen in Palästina mit Geldspenden zu unterstützen.

Bitte die Spenden nicht an uns, sondern an folgende Organisationen richten, da diese über die nötigen Kontakte verfügen: Muslime Helfen  und  Islamic Relief

 

Termine für Demonstrationen gibt es hier! Lasst uns aufstehen und der Welt geschlossen als Gemeinschaft zeigen das wir nicht mehr zusehen wollen.